- Western & Rodeo-Club Hümmling e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Line Dance > Galerie
 
    
Menü
       2017
     2018
     Archiv
   Termine
     Links
Linedance     



 
     
Unser Osterfeuer am 15.04.2017
Es war ein toller Tag/Abend mit dem gesamten Verein. Nachmittags waren unsere Cowgirls und Cowboys mit den Pferden unterwegs. Ab 19 Uhr haben wir uns dann bei Porz Lake City getroffen und ordentlich getanzt, getrunken und gefeiert, als Stärkung gab es leckere Bratwurst vom Grill. Auch das Wetter wurde nach dem einem Regenschauer, das unsere frischgebackenen Ami´s mitgebracht hatten, immer besser. Die beiden haben uns aber natürlich nicht nur Regen mitgebracht, sondern auch neue Hüte im Stars and Stripes Look :-).....und ganz bestimmt auch noch den neusten Tanz aus den USA, wir freuen uns schon darauf den zu lernen :-)
Western-Sunday in Haselünne am 28.05.2017
An diesem superschönen Sommertag veranstaltete der Werbekreis Haselünne wieder den Western-Sunday in der Innenstadt von Haselünne.
Es war ein toller Nachmittag mit den beiden Live-Bandy "B&B Country 'n' Friends" und "Little Montana". Wir haben auch viele Bekannte aus anderen Line-Dancegruppen getroffen und zusammen getanzt. Kurz gesagt, ein gelungener Nachmittag den wir im nächsten Jahr gerne widerholen.
Treffen der Folklore- und Volkstanzgruppen in Bad Bentheim am 18.06.2017

An diesem tollen Sommertag machten wir uns mit drei vollbesetzten Autos auf den Weg ins schöne Bad Bentheim zum 13. regionalen Volkstanz- und Folkloretreffen.
Wir sind als Neulinge von Anfang an sehr freundlich von allen Verantwortlichen und den anderen Tanzgruppen aufgenommen worden. Zu Beginn wurden alle Gruppen begrüßt und es gab einen kleinen Marsch mit Musikkapelle und Spielmannszug durch die Innenstadt. Danach hatten wir dann auf zwei der vier Bühnen jeweils einen Auftritt. Zwischendurch haben wir uns dann die anderen Volkstanz-, Folklore- und Square Dance Gruppen mit Begeisterung angeschaut. Um 18 Uhr war dann die große Abschlussveranstaltung, alle Gruppen wurden nochmal einzeln verabschiedet uns erhielten ein kleines Abschiedspräsent. Dann kam unser persönliches Highlight des Tages, die Sternenpolka! Aus allen Vereinen sind einige Mitglieder auf die Hauptbühne und haben zusammen getanzt. Wir kannten diesen Tanz garnicht und haben zu Anfang wohl etwas Chaos verursacht :-) aber alle haben uns an die Hand genommen und nach zwei Runden lief es richtig gut und hat sehr viel Spaß gemacht. Als Belohnung haben wir uns dann alle einen dicken Eisbecher gegönnt...oder ein kühles Weizenbier ;-) An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank für die Einladung der Organisatoren und den tollen Tag in Bad Bentheim.
02.08.-06.08.2017 Westerfestival Junkern-Beel, Hilter
Auch in diesem Jahr waren wir natürlich beim Westernfestival in Junkern-Beel. Ab Mittwoch sind die ersten in unser Camp eingezogen, am Donnerstag und Freitag trafen dann der Rest nach und nach ein. Zusätzlich hatten wir am Freitag und Samstag Abend noch Besuch von einigen Mitgliedern, mit denen wir dann in der Westernstadt ordentlich gefeiert und getanzt haben.
Was wir sonst noch so erlebt haben seht ihr euch am besten direkt auf den Bildern an, denn die sagen mehr als tausend Worte :-) Viel Spaß dabei!

Fazit: Es hat sich wieder einmal gelohnt, dabei zu sein. Immer wieder eine besondere Atmosphäre, super Stimmung, tolle Party und ein unvergeßlicher Kurzurlaub.
19.08.2017 Sommerfest der Kulturen in Werlte
Heut fand das 2. Sommerfest der Kulturen der St. Sixtus Kirche in Werlte statt. Wir waren das erste mal da und waren neugierig was uns erwartet. Wir wurden sofort herzlich empfangen. Es gab viele Leckereien aus sämtlichen Ländern und Kulturen, wir haben sie alle probiert und es hat alles seh gut geschmeckt. Wir haben zwei Auftritte gemacht und zwischendurch auch immer mal die anderen Tanzrichtungen mit ausprobiert. Kurz gesagt es war ein sehr schöner Vormittag und wir haben unsere Teilnahme für das nächste Jahr bereits angekündigt.
Unser Fazit vom Tag lautet WIR KAMEN ALS FREMDE UND GINGEN ALS FREUNDE.
Unsere Westernfuchsjagd am 02.09.2017
50 Teilnehmer bei der 15. Westernfuchsjagd in Werlte beim Western und Rodeoclub Hümmling e.V.
Fast 50 Teilnehmer haben an der 15. Auflage der Westernfuchsjagd des Western- und Rodeo- Club Hümmling in Werlte teilgenommen. Gemeinsam sind die Reiter und Kutschfahrer zu einem ca.20 Kilometer langen Wanderritt über den Hümmling aufgebrochen.
Nach dem die Reiter und Kutschen am Morgen beim Vereinsgelände Porz Lake City in Werlte vom Vorsitzenden des Clubs Wolfgang Triphaus, begrüßt wurden, starteten sie bei schönsten Wetter ihren Wanderritt. Der Mittagsstopp fand in Rastdorf beim Hof Koller statt, dort stärkten sich die Teilnehmer am Westernbuffet und bei kühlen Getränken.
Im Anschluss wurde der Fuchsmajor 2017 ausgeritten, bei dem sich Wolfgang Triphaus erfolgreich durchsetzte.
Bei den Equestrian Games (Reiterspielen) siegte Josef Renken aus We5rlte vor Alexander Brüning und Andreas Sanders aus Haren. Die Siegerehrung fand nach der Rückkehr am Abend während einer zünftigen Party vor zahlreichen Gästen statt. Des Weitern gab es eine Tombola mit zahlreichen Preisen, der Western und Rodeo Club Hümmling e.V. möchte sich im Namen aller Gewinner recht herzlich bei den Sponsoren bedanken.
Lichterfest 2017 am 11.11.2017
Das war es nun....das letzte Lichterfest bei unseren Auswanderern Wiebke und Tony...und wir haben es richtig krachen lassen mit folgenden Zutaten:
20 Liter Glühwein, 4 Flaschen Rum, 1 Liter Obstler, 2 Kisten Bier, 1 Flasche Jim Beam Honey , 1 Flasche Brandy, 1/ 2 Flasche Amaretto und...man glaubt es kaum: 1, 5 Flaschen Wasser!
Und das wichtigste...einen Haufen tanz- und trinkwütiger Line-Dancer.
Das absolute Highlight war die Versteigerung von dem Hengst Arizona-Boy! Bei der spannenden Auktion haben sich unsere nächsten Gastgeber Petra und Manfred durchgesetzt. Und alles andere schaut euch am besten selber an.
16.12.2017 Weihnachtsfeier
Am 16.12.2017 hatten wir unsere grandiose Weihnachtsfeier im Gasthaus am Kreisel in Spahnharrenstätte.
Es gab leckeres Essen und viele Getränke. Für unsere beiden Auswanderer gab es als Überraschung noch ein Tanzquiz in dem sie sich unsere Abschiedsgeschenke erspielen konnten.
Auch hier nochmal ein großes Danke an Meike für die Planung und an alle anderen auch das ihr so toll mitgemacht habt.
Von unserer Teacherin gab es dann für alle ein tolles Halstuch mit eingesticktem Vereinsnamen, eine schöne Idee...DANKE!
Den Rest schaut ihr euch am besten selber an.
Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.
 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü